Der Index der slawischen Geisteswissenschaften

 

 

 

Über uns


Vor einigen Jahren hat das leidenschaftliche Interesse an der Sammlung slawischer Zeitschriften zu der Gründung des SHI geführt. Die Urheberin dieses Projektes spricht mehrere slawische Sprachen, ist dabei, weitere zu lernen und hat gute Kenntnisse aller anderen slawischen Sprachen. Weitreichende Erfahrung mit den slawischen Nachschlagewerken in der Bibliothek der Universität von Toronto hat zu der Einsicht geführt, dass eine Datenbank für Zentral-, Ost-, und Südosteuropastudien dringend notwendig ist. Die mehrjährige Erfahrung mit dem katalogisieren slawischer Materialien hat schließlich zur Entwicklung dieser Datenbank geführt.


Die Gründerin der Datenbank hat an der Universität Toronto Slawistik und Bibliothekswissenschaften studiert.


Unser IT-Team verfügt über weitreichende Erfahrung in der Erstellung von Datenbanken im öffentlichen und privaten Sektor in Kanada.