Der Index der slawischen Geisteswissenschaften

 

 

 

Über die Datenbank


Die größte Errungenschaft des SHI ist die Zusammenfassung der wichtigsten slawischen Zeitschriften in einer organisierten Kartei. Gegenwärtig enthält die Sammlung über 200,000 bibliografische Einträge aus mehr als 260 Periodika in 21 Sprachen. Wir arbeiten ständig an der Erweiterung dieser Sammlung. Neue Periodika werden laufend ausgewertet und in unsere Kartei aufgenommen. Der Großteil der Journaleinträge beginnt mit dem Jahr 1994 und reicht bis in die Gegenwart. Einige Zeitschriften sind zurück bis in die 1980er Jahre verzeichnet. Bedeutende Veröffentlichungen werden ausgewertet und später in unsere Datenbank aufgenommen, um eine umfassende Forschungsquelle aufzubauen.


Die Zusammenfassung all dieser Einträge in einem Register erleichtert eine länder- und fachübergreifende Forschung verschiedener Wissensgebiete dadurch, dass diese verschiedenen Informationen aus einer zentralen Datenbank abgerufen werden können. Die Einträge geben Forschern bibliografische Informationen zu Zeitschriften und anderen Materialien, die dann örtlich oder über Fernleihen aus verschiedenen Bibliotheken bestellt werden können.


Die Datenbank wurde mit moderner Software erstellt und bietet dem Benutzer direkt verlässliche Daten. Die leistungsfähige Suchmaschine, klare Schnittstellen und flexible Such- und Sortierkriterien helfen den Benutzern beim Auffinden der zutreffenden Einträge für ihr jeweiliges Projekt. Die Kartei kann mithilfe von Stichwörtern oder Ausdrücken in der Überschrift, per Autorensuche oder nach Zeitschriftentiteln durchsucht werden. Die Datenbank bietet eine erweiterte Suchfunktion, welche es dem Benutzer ermöglicht das Verzeichnis unter Verwendung mehrerer Filter zu durchsuchen. Das Suchergebnis kann dann nach Titel, Autor und Veröffentlichungsdatum sortiert werden. Boolesche Operatoren und Platzhalter sind für kompliziertere Anfragen vorhanden. Außerdem können die Anfragen auf bestimmte Zeiträume und Sprachen eingegrenzt werden. Weiterhin kann die Suche ausschließlich auf Buchrezensionen beschränkt werden. Die Datenbank kann mit dem jeweiligen Alphabet oder unter Verwendung der ‘Library of Congress’ und ISO-9 internationalen wissenschaftlichen Transliterationssystemen benutzt werden. Eine Vielzahl an Such- und Sortiermöglichkeiten der Datenbank bieten Forschern gestaffelte Ergebnisse für ihre Projekte.

Die Datenbank enthält:

  •  Artikel
  •  Buchrezensionen
  •  Primärquellen
  •  Offizielle Dokumente
  •  Archivierte Dokumente
  •  Bibliografien
  •  Literarische Texte
  •  Gedichte
  •  Interviews
  •  Todesanzeigen
  •  Leserbriefe
  •  Dissertationen
  •  Konferenzmaterialien
  •  Diskussionsbeiträge
  •  Jubiläen
  •  Konferenzankündigungen
  •  Andere wissenschaftliche Ereignisse
  •  Buchveröffentlichungen
  •  Ankündigungen kultureller Ereignisse